Cover Boersianer Edition gold web3

Schelhammer & Schattera punktet beim „Börsianer“ in der Kategorie Privatbank

Alljährlich zeichnet das Fachmagazin „Der Börsianer“ die besten Finanzunternehmen in Österreich aus. Insgesamt wurden 147 Finanzunternehmen aus fünf Branchen, darunter 50 Banken, getestet. Dabei konnte sich das Bankhaus Schelhammer & Schattera in der Kategorie „Privatbank“ mit dem 2. Platz hervorragend positionieren. In der Gesamtrangliste der Unternehmen haben wir unser Ranking um 41 Plätze gegenüber dem Vorjahr verbessert. Diese Auszeichnungen bestätigen und kräftigen unsere Position im Bereich Private Banking. Dafür möchten wir uns bei unseren Kunden und Partnern für Ihr Vertrauen, sowie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Ihre erfolgreiche Arbeit bedanken.

Die Auszeichnung "Beste Finanzunternehmen Österreichs 2019" wird vom Finanzmagazin "Börsianer" nach qualitativen und quantitativen Methoden in einem dreisäuligen Scoring-Modell ermittelt und von der Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft BDO Austria ausgewertet. Das Ziel des Rankings ist, den Kunden von Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften sowie Pensions- und Vorsorgekassen einen Überblick über die besten Unternehmen in Österreich zu geben. Insgesamt werden dafür 13 Gesamt- und Rubriksieger prämiert sowie Sonderpreise für Nachhaltigkeit und Innovation vergeben. Der "Börsianer" gilt in Branchenkreisen als wesentliche Informationsquelle, seine Rankings sind ein anerkannter Maßstab in der nationalen Finanzindustrie.

zur Ausgabe "DerBörsianer" Dezember 2019

zur Ehrentatel 2019

Quelle: APA OTS, derBörsianer.com