News

GRAWE Bankengruppe Konzernergebnis 2016 auf Rekordniveau

17.05.2017

Die GRAWE Bankengruppe – mit der Bank Burgenland als oberstes Kreditinstitut – blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Das Konzernergebnis vor Steuern nach IFRS liegt mit 76,2 Mio. Euro (2015: 72,2 Mio.) über dem Rekordwert des Vorjahres. Wenn auch das vorliegende Ergebnis durch außerordentliche Effekte positiv beeinflusst wurde, so konnten die Gesellschaften der GRAWE Bankengruppe in Summe doch erneut wesentliche operative Kennzahlen verbessern.

» mehr dazu zu GRAWE Bankengruppe Konzernergebnis 2016 auf Rekordniveau

Schelhammer Bilanz 2016

21.04.2017

Bankhaus Schelhammer & Schattera präsentiert sehr positives Geschäftsergebnis für 2016

  • EGT-Steigerung auf 8 Mio. Euro
  • Primärmittelaufkommen gegenüber dem Vorjahr: +6,5%
  • Klassisches Ausleihungsgeschäft (Darlehen, Einmal- und Kontokorrentkredite): +10%
  • Cost Income Ratio: Signifikante Verbesserung um fast zehn Prozentpunkte
  • Fokus des Bankhauses liegt auf Sicherheit, Stabilität, Ethik und Nachhaltigkeit

» mehr dazu zu Schelhammer Bilanz 2016