Spatenstich VinziDorf Wien - Bankhaus Schelhammer & Schattera unterstützt den Bau des ersten VinziDorfes Wien

29.08.2017

Viele kleine Bausteine waren dafür notwendig - umso größer ist nun die Freude! Das Bankhaus Schelhammer & Schattera gratuliert den Wiener Vinziwerken zum Bau des ersten Wiener VinziDorf, in der Hetzendorferstraße 117, 1120 Wien.

Zum Spatenstich am Dienstag, dem 29. August 2017 des ersten VinziDorfes in Wien luden Mag. Peter Pratl (Obmann der Vinzenzgemeinschaft Eggenberg - VinziWerke) sowie Pfarrer Wolfgang Pucher CM (Gründer der Vinzenzgemeinschaft Eggenberg - VinziWerke) jene Partner und Freunde ein, welche dieses Projekt realisiert haben. In einer feierlichen Eröffnung bedankten sich die Wiener Vinziwerke für die großzügige Unterstützung für dieses Projekt bei Ihren zahlreichen SpenderInnen, welches ab sofort in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro gaupenraub +/- entstehen wird.
„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht dort zu helfen, wo niemand hilft und haben damit Erfolg. 24 Jahre VinziDorf Graz haben uns gezeigt, dass ein Leben in einem familiären Gefüge, die Annahme des Einzelnen, wie er eben ist, und das Bieten eines Zuhauses oftmals genau das ist, was benötigt wird. " so Pfarrer Wolfgang Pucher." 

Nähere Informationen zu dem Projekt entnehmen Sie der Pressemappe angeschlossen.

Downloads

« zurück