Ethische Vermögensverwaltung

Die ethische Vermögensverwaltung von Schelhammer & Schattera basiert auf der christlichen Wertewelt und den strengen Richtlinien, die der Ethikbeirat der Bank vorgibt: In Kombination mit den Ethik-Vorgaben der österreichischen Bischofskonferenz sind die einzelnen Bausteine, die das ethische Vermögensmanagement der Bank anbietet, hervorragend für kirchliche und kirchennahe Institutionen geeignet.

Ihr Betreuer in der klassischen Vermögensverwaltung ist Ihr Ansprechpartner für alle Finanzfragen und aufgrund seines vernetzten Wissens in der Lage, alle Aspekte, die mit Ihrem Vermögen bzw. mit Investitionen zu tun haben, zu berücksichtigen.

In welchen Schritten ist unsere ganzheitliche Beratung aufgebaut:

  1. Wünsche und Bedürfnisse des Kunden verstehen; die richtigen Fragen zu stellen und fokussiert zuzuhören.
  2. Erarbeitung von individuellen Lösungsvorschlägen aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse.
  3. Entscheidungen zu finden und umzusetzen.
  4. Überprüfung und Aktualisierung der Entscheidungen bzw. transparente Information.

Unser Leistungsspektrum

Die Basis-Variante

Sie suchen einen zuverlässigen Partner, der Sie bei Bedarf bei der Umsetzung Ihrer Veranlagungswünsche begleitet. Sie benötigen keine aktive Überwachung Ihres Wertpapierportfolios, sondern entscheiden und disponieren selbst.

Dafür ist unser BasisPaket maßgeschneidert:

  • Niedrige Kosten durch Reduktion auf das Wesentliche, dabei aber trotzdem das gewisse „Etwas“ einer Privatbank.
  • Das BasisPaket ist der ideale Einstieg in die Welt unserer Dienstleistungen.

Das Pauschalhonorar exklusiv

Sie erwarten sich Leistungen, die über klassisches Wertpapierbanking hinausgehen – und Wertpapiergeschäfte im definierten Rahmen sollen inkludiert sein.

  • Unser Paket „Pauschalhonorar exklusiv“ bietet das, und noch mehr: Sie profitieren von unserer langjährigen Expertise im Bereich Ethik und Nachhaltigkeit.
  • Sie nutzen die Möglichkeiten, die wir Ihnen durch die Einbettung in die GRAWE Bankengruppe bieten können.
  • Umfassende Inklusivleistungen und trotzdem volle Individualität hinsichtlich Ihrer Anlageentscheidungen.

Ihr Zusatzvorteil:

Bei allen Varianten unserer Vermögensverwaltung wie auch bei „Pauschalhonorar exklusiv“ sind folgende Zusatzleistungen inkludiert:

  • Paket Nachhaltigkeit & Mehr
  • Lombardkredit
  • Wertpapierverrechnungskonto

Vermögensverwaltung institutionell

Sie investieren in ausgewählte Fonds, die wir Ihnen exklusiv im Rahmen unserer institutionellen Vermögensverwaltung anbieten können und profitieren Sie von gewissen steuerlichen Vorteilen.

Auch hier steht Ihnen der Weg eines ethischnachhaltigen Investments offen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, laufend und jederzeit Einblick in die aktuelle Ausgestaltung Ihres Portfolios zu nehmen.

Mindestvolumen: 250.000 Euro

Vermögensverwaltung individuell

Sie möchten die Verwaltung Ihres Vermögens Profis in die Hände legen. Wir agieren verantwortungsbewusst und in Ihrem Sinne, darauf können Sie vertrauen.

  • Ihr Berater klärt mit Ihnen Ihre Bedürfnisse ab, unsere Experten kümmern sich um die Umsetzung.
  • Sie sichern sich unsere Expertise in der Veranlagung nach ethischnachhaltigen Gesichtspunkten.
  • Dazu kommt die gebündelte Expertise der Fachleute aus der GRAWE Bankengruppe, auf die wir jederzeit zurückgreifen können.

Mindestvolumen: 500.000 Euro

 

Vermögensverwaltung plus

Die Top-Version, die noch deutlich über die Leistungen der individuellen Vermögensverwaltung hinaus geht. Vermögensverwaltung plus bei Schelhammer & Schattera baut auf einer gesamtheitlichen Betrachtung Ihrer finanziellen Situation mittels Financial Planning auf.

  • Analyse Ihrer individuellen Lebens und Vermögenssituation unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Ziele und Gegebenheiten. Kompetentes Analysieren und Beraten anhand Ihrer Möglichkeiten, Bedürfnisse und Ziele.
  • Darauf aufbauend Entwicklung verschiedenster Handlungsweisen und Optionen der Finanzplanung.
  • Die ganzheitliche und unabhängige Sichtweise ist dabei ein wesentlicher Ansatzpunkt und der Kern des Beratungsprozesses.
  • Sie sichern sich unsere Expertise in der Veranlagung nach ethischnachhaltigen Gesichtspunkten.
  • Dazu kommt die gebündelte Expertise der Fachleute aus der GRAWE Bankengruppe, auf die wir jederzeit zurückgreifen können.

Mindestvolumen: 500.000 Euro