"Green Finance" oder nachhaltige Finanzierung ist weit mehr als eine ökologische Art der Finanzierung. 

Auch ein ökologisch hochwertiges Objekt kann den strengen Ethik- und Nachhaltigkeitsgrundsätzen von Schelhammer Capital unter Umständen widersprechen. 

Nehmen wir als einfaches Beispiel ein energieeffizientes Gebäude. Das ist ökologisch nachhaltig. Insofern kann das Objekt unter Green Finance Aspekten finanziert werden.

Im Gebäude werden allerdings Schusswaffen produziert. Das widerspricht unseren ethischen Grundsätzen und würde nicht den Kriterein von “Green Finance” entsprechen.

Environmental, Social und Governance: ESG

Unsere intensive Prüfung im Bereich „Green Finance“ geht also über die offensichtlichen Rahmenbedingungen weit hinaus. Es genügt eben nicht, wenn es „sich rechnet“. Die strenge Due Dilligence ist ein großer Vorteil für Sie.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Projekt von Anfang an, unter Berücksichtigung von sozialen Zielen (Umwelt, Ethik und Moral – Social Goals) zu planen. Ihre Finanzierung ist damit nicht nur professionell – sondern wirklich nachhaltig.