News und Nachhaltigkeit

News und Nachhaltigkeit

Weltfondstag am 19. April: Gemeinsam sparen macht stark

09.04.2019

Am 19. April wird zum 7. Mal der "Weltfondstag" in der österreichischen Finanzbranche abgehalten. An diesem Tag wurde 1744 der Vater des Fondsgedankens, der niederländische Kaufmann Adriaan van Ketwich geboren.1774 brachte er das allererste Gemeinschaftsvermögen namens "Eintracht macht stark" auf den Weg. Ketwich erkannte, dass mit Hilfe eines Fonds die Risiko-Streuung deutlich besser wird und gleichzeitig die Kosten für jeden Anteilsinhaber sinken.

Die Initiative "Weltfondstag" wurde von der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (kurz VÖIG) und der Vereinigung ausländischer Investmentgesellschaften in Österreich (kurz VAIÖ) ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die breite Öffentlichkeit über den Gedanken und die Stärken der Investmentfonds zu informieren.

 

» mehr dazu zu Weltfondstag am 19. April: Gemeinsam sparen macht stark

Nachhaltiges Investieren in einer maßlosen Welt

05.04.2019

Vom 02.- 04. Mai 2019 findet zum 4. Mal der Kongress christlicher Führungskräfte im Benediktinerstift Göttweig statt. Neben anderen namhaften Experten leitet auch unser Vorstand Peter Böhler einen Workshop. Hier geht es am 03. Mai um das spannende ThemaNachhaltiges Investieren in einer maßlosen Welt“.

Expertenteams diskutieren die Vorteile und Vorurteile nachhaltiger Investments, wobei die Schwerpunkte vor allem auf den drei Themenblöcken „Definition Nachhaltiger Investments“, „Rendite und Performance“, sowie „Engagement und Wirksamkeit von Veranlagungen mit nachhaltigem Fokus“ liegen. Ein Thema, welches Potential für eine anregende Diskussion liefert.

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

Workshop

    Service

    Projektentwicklung und Immobilien

    Immobilien und Firmenkunden

    Ethisch-nachhaltig bedeutet für das Bankhaus auch, Finanzierungen so zu gestalten, dass der Kunde von Beginn seiner Überlegungen an begleitet wird und auch die Zukunftsträchtigkeit seiner Investitionen geprüft wird.

    Der Kunde steht absolut im Vordergrund: Hohe Beratungsqualität und der enge – über Jahre hindurch – direkte Kontakt gehen Hand in Hand mit jahrzehntelanger Erfahrung. Charakteristisch ist, dass viele Kunden über Jahrzehnte mit Dienstleistungen des Bankhauses betreut werden. Auch bei Finanzierungsthemen gilt: Ethisch nachhaltig Zukunft gestalten und das seit 1832.

    » mehr dazu

    Immobilien-Projektentwickler und Bauträger

    Auch hier greift Schelhammer und Schattera auf bewährte und stabile Partner wie beispielsweise der BK Immo Vorsorge GmbH, welche seit Mitte 2009 als Immobilien-Projektentwickler und Bauträger im Konzern der Grazer Wechselseitigen Versicherung ist, zurück.

    Zielsetzung ist es ein permanentes Angebot zu generieren und hohe Qualität zu fairen Preisen anzubieten. Die Herausforderung dabei ist es, aus teils schwierigen Umständen heraus mit Kreativität und nachhaltigen Bemühungen attraktive Immobilie zu entwickeln bzw. zu vermieten.

    » mehr dazu

    Aktuelle Projekte

    Zum Anfang